fliegermagazin
Jetzt digitale Ausgabe lesen!
Aktuell • 24.12.2015

Erstauslieferung des HondaJet

Nach langen Jahren der Entwicklung hat Honda kurz vor Weihnachten das erste Exemplar des HondaJet an einen Kunden ausgeliefert.
Auslieferung des ersten HondaJet
© Honda
Die Auslieferung fand im US-amerikanischen Greensboro, North Carolina statt, wo die Flugzeuge der Honda Aircraft Company gefertigt werden. Chef der Firma ist Michimasa Fujino, der den Jet auch entwickelt hat. In Greensboro wurde auch ein Level-D-Simulator für die Pilotenausbildung installiert. Der HondaJet ist vor allem für seine Anordnung der Triebwerke über den Flügeln bekannt (Over-The-Wing Engine Mount - OTWEM). Diese Konfiguration wurde erstmals beim ersten deutschen Düsenverkehrsflugzeug, der VFR 614, in den sechziger Jahren verwendet und feiert nun bei Honda eine Wiederkehr.
AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • angeln.de
AERO INTERNATIONAL • ROTORBLATT • fotoMAGAZIN • FOTOwirtschaft
GOLF MAGAZIN • JÄGER • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG • segeln
TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club