fliegermagazin
Jetzt digitale Ausgabe lesen!
Aktuell • 14.03.2017

Luigi Pascale gestorben

Nach kurzer Krankheit ist Luigi Pascale, Mitgründer des italienischen Flugzeugherstellers Tecnam, am 14. März 2017 im Alter von 93 Jahren gestorben.
Professor Luigi Pascale
© Tecnam
Tecnam-Chef Paolo Pascale drückt in einer Mitteilung die Trauer der ganzen Belegschaft über den Verlust aus: "Er war unglaublich stolz auf Tecnam und alle Mitarbeiter, und wir werden ihn alle sehr vermissen."

Die Weichen für Luigi Pascales Karriere in der Luftfahrt wurden in den dreißiger Jahren gestellt, als er mit seinem Bruder Nino Flugmodelle baute und die beiden erfolgreich an Wettbewerben teilnahmen.
Bei der Arbeit: Luigi Pascale in jungen Jahren
© Tecnam
1951 hob mit der P48 Astore das erste "richtige" Flugzeug der beiden zum Erstflug ab.

Luigi Pascale studierte an der Universität Neapel und arbeitete dort als Assistent des Luftfahrtpioniers Umberto Nobile.

1957 gründete Luigi Pascale die Firma Partenavia, die mit Mustern wie P64 Oscar, P66 und nicht zuletzt der innovativen Zweimot P68 Erfolg hatte.

© Tecnam
1986 führten die Pascale-Brüder ihren Anspruch, Flugzeuge für jedermann zu bauen, fort und gründeten das Unternehmen Tecnam.
 
Mit dem ersten Tecnam-Muster, dem Metall-Hochdecker P92, von dem heute 2500 Exemplare fliegen, legten sie den Grundstein für eine weitere Erfolgsgeschichte, die bis heute andauert.
AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • ANGELNplus
AERO INTERNATIONAL • fotoMAGAZIN • FOTOwirtschaft
GOLF MAGAZIN • JÄGER • JÄGER Prime • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club