fliegermagazin
Jetzt digitale Ausgabe lesen!
Aktuell • 11.11.2017

Neustart für Windecker Eagle

Die Windecker Eagle, das erste in den USA zugelassene Kleinflugzeug aus Composite, soll in China in Serie gehen
Zeitlos: Ihr Alter sieht man der über 50 Jahre alten Eagle nicht an
© Windecker Aircraft
Nach fast 50 Jahren bekommt der Composite-Tiefdecker eine neue Chance: In China soll schon bald die Serienproduktion des Viersitzers anlaufen, der in seinem Heimatland keinen kommerziellen Erfolg hatte.

Windecker Aircraft mit Basis in Mooresville, North Carolina, USA, arbeitet derzeit mit der US-Luftfahrtbehörde FAA an der so genannten Type Certification Validation (VTC) als Grundlage für die chinesische Verkehrszulassung.
Rarität: Die Windecker Eagle mit Baunummer 7 ist weltweit das einzige noch flugfähige Exemplar
© Windecker Aircraft
Als »Prototyp« dient die Baunummer 7 – die einzige von nur neun gebauten Eagle, die noch in flugfähigem Zustand ist.

Ende 2018, spätestens Anfang 2019 sollen die ersten Serienmaschinen mit aktueller Avionik und zeitgemäßer Innenausstattung in China vom Band laufen, so der Hersteller.

Die Windecker-Website ist hier zu finden: https://www.windeckeraero.com/.
AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • ANGELNplus
AERO INTERNATIONAL • fotoMAGAZIN • FOTOwirtschaft
GOLF MAGAZIN • JÄGER • JÄGER Prime • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club