fliegermagazin
Jetzt digitale Ausgabe lesen!
Aktuell • 08.12.2017

Pilatus PC-24 zugelassen

Der vielseitige Jet PC-24 von Pilatus hat die Zulassung für Europa und die USA erhalten.
Geschafft! Der PC-24 hat die Zulassung von EASA und FAA erhalten
© Pilatus Flugzeugwerke AG
Pilatus hat kurz vor Jahresende 2017 die Zulassung für seinen ersten Businessjet erhalten: EASA und die US-Luftfahrtbehörde FAA haben den zweistrahligen Jet zertifiziert.

Herausragendes Merkmal des Flugzeugs ist vor allem, dass es auch auf kurzen Pisten starten und landen kann, was das Einsatzgebiet des PC-24 im Vergleich zu anderen Businessjets stark erweitert.
Höhenflug: Pilatus PC-24 über den Schweizer Alpen
© Pilatus Flugzeugwerke AG
Die Auslieferung der ersten Serienmaschine soll ebenfalls in diesem Jahr noch erfolgen, Kunde ist ein Flugzeug-Sharing-Unternehmen aus den USA.

Schon weit vor der ersten Auslieferung hatten sich 84 Kunden verbindlich für den Jet entschieden; 23 Maschinen will der Hersteller im Lauf des kommenden Jahres 2018 bauen und an die Kunden übergeben.

Pilatus hat in die Entwicklung des PC-24 über 500 Millionen Schweizer Franken investiert, außerdem 150 Millionen für den Ausbau der Montagehallen samt Fertigungsmitteln.

Mehr unter www.pilatus-aircraft.com
AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • ANGELNplus
AERO INTERNATIONAL • fotoMAGAZIN • FOTOwirtschaft
GOLF MAGAZIN • JÄGER • JÄGER Prime • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club