fliegermagazin
Jetzt digitale Ausgabe lesen!

Terminkategorien

Lehrgang, Seminare, Trainings, Fortbildungen 09.04.2018 - 13.04.2018

AOPA Flugsicherheitstraining

E-Mail: info@aopa.de
Kontakt: AOPA-Germany, Verband der Allgemeinen Luftfahrt e.V. Flugplatz, Haus 10, 63329 Egelsbach, Telefon 06103/42081
Ort: Fritzlar (ETHF)
Messen 18.04.2018 - 21.04.2018

AERO - Messe für Allgemeine Luftfahrt

Kontakt: Telefon 07541/708404
Ort: Messe Friedrichshafen, Neue Messe 1, 88046 Friedrichshafen
Flugtage, Fly-ins, Meetings, Wettbewerbe 21.04.2018 - 22.04.2018

Red Bull Air Race 2018

Ort: Cannes, Frankreich
Messen 21.04.2018

44. Internationale Flugzeug-Veteranen-Teile-Börse

Uhrzeit von - bis: 8:00-16:00
Technik Museum Speyer
Am Technik Museum 1
67346 Speyer
Deutschland
Telefon: 06341-80906
Kontakt: Peter Seelinger
Take Off für Sammler Wo werden Holzpropeller von 1.WK Flugzeugen oder Teile für den Starfighter angeboten? Ganz einfach. Am 21. April 2018 auf der mittlerweile schon zur Tradition gewordenen 44.Internationalen-Flugzeug-Veteranen-Teile-Börse im Technik Museum Speyer. Auch diesmal zeigen wieder Aussteller aus Deutschland, Norwegen, Frankreich, Belgien, Österreich, Schweiz, Polen, Tschechien, England und den Niederlanden alles was für Sammler und Restaurateure von altem Fluggerät interessant ist. Angeboten werden vom Propeller 1.WK bis zum Jet-Helm aus den Siebzigern, alles was die Herzen der Flugzeugenthusiasten höher schlagen läßt. Schwerpunkt werden auch diesmal wieder Teile von sogenannten Warbirds wie Me109 und Fw190 sein. Als Highlight sind eine Menge von Teilen einer großen Motorensammlung im Angebot . Aber auch Bücher, Zeichnungen, Fotos und historische Kleidung werden reichhaltig angeboten. Für junge Besucher und Modellbauer hält die Börse eine große Auswahl von Flugzeugmodellen, von Oldtimern bis hin zu modernen Düsenjets bereit. In der Event-Halle dem Hangar 10 des Technik Museums Speyer neben der Attraktion des Technik Museums, der größten Raumfahrtausstellung Europas, in direkter Nähe des Flugplatzes, zeigen die Aussteller auf einer Fläche von 1200 qm ihre seltenen Flugzeugteile, die sie verkaufen oder tauschen oder über die sie einfach nur fachsimpeln. Die Veranstaltung ist für Besucher von 08.00 bis 16.00 geöffnet. Weitere Informationen: Technik Museum Speyer 06232-67080 oder Classic Airparts Peter Seelinger Tel.06341-80906 Mobil: 0175-5854343 E-mail: info@classic-airparts.com Für eine Veröffentlichung wären wir sehr dankbar und verbleiben mit freundlichen Grüßen
Reisen 26.04.2018 - 29.04.2018

Nizza, Elba & Korsika

Telefon: 040/38906-115
Ort: Italien & Frankreich



Buchungs-Nr.: A001/18


Reisedauer 4 Tage (Donnerstag bis Sonntag)

Preis: 2350 Euro im Doppelzimmer, 2750 Euro im Einzelzimmer

Programmänderungen vorbehalten.
Veranstalter der Reise ist der HTS Hanse Travel Service.


Im Preis inklusive:

Brunch & Briefing in Bremgarten (EDTG)

3 x Übernachtung/Frühstück in exklusiven Hotels

3 x Drei-Gänge-Abendessen mit Getränken

1 x Mittagessen mit Getränken

Alle Transfers und touristische Aktivitäten gemäß Programm


Reiseleitung durch Eisenschmidt und fliegermagazin

Wertvolles Eisenschmidt-Paket für jedes Flugzeug mit Karten, Tasche und mehr


Zu Brunch & Briefing treffen wir uns am Donnerstagvormittag in Bremgarten (EDTG). Mit etwas Wetterglück geht es dann am Nachmittag an Eiger und Mont Blanc vorbei über die Alpen nach Cannes (LFMD). Wir wohnen in Nizza direkt an der Promenade im mondänen Fünf-Sterne-Luxushotel Negresco, wo die Stimmung der Belle Époque wieder lebendig wird. Abends essen wir in der quirligen Altstadt. Am Freitag folgen wir der Mittelmeerküste an Monaco und Genua vorbei. Elba (LIRJ) lernen wir auf einer kleinen Rundfahrt kennen. Wir wohnen im exklusiven Fünf-Sterne-Hotel Hermitage, Abends besuchen wir die Inselhauptstadt Portoferraio. Ein ausgiebiger Korsika-Rundflug ist für Samstagvormittag geplant. Er endet in Figari (LFKF). Von dort fahren wir in die Altstadt von Bonifacio, wo wir direkt am Hafen im Hotel du Roy D’Aragon wohnen. Am Sonntagmorgen endet die Reise auf Korsika.

Lehrgang, Seminare, Trainings, Fortbildungen 30.04.2018 - 05.05.2018

Fluglehrerpraxislehrgang für Dreiachs und Trike

Kontakt: Jörg Seewald, Upper Bord 79a, 28357 Bremen,Telefon 0170/9126707
Ort: Flugplatz Mainz-Finthen (EDFZ)
Alle Informationen hier.
AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • ANGELNplus
AERO INTERNATIONAL • fotoMAGAZIN • FOTOwirtschaft
GOLF MAGAZIN • JÄGER • JÄGER Prime • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club