fliegermagazin
Jetzt digitale Ausgabe lesen!

Unfallakte

Die Berichte über Flugunfälle haben eine lange Tradition im fliegermagazin. Darin machen wir auf Fehler aufmerksam, die Piloten oder anderen an der Luftfahrt Beteiligten unterlaufen sind. Dabei ist es zweitrangig, ob ein Unfall aus Selbstüberschätzung, zu wenig Erfahrung, wegen einer technischen Fehlfunktion oder einer ganzen Reihe von Gründen passiert ist. Es geht nicht darum, Schuldzuweisungen auszusprechen oder jemanden an den Pranger zu stellen. Vielmehr soll die »Unfallakte« helfen, die dargestellten Fehler künftig zu vermeiden. Aus diesem Grund hält sich das fliegermagazin an Expertenwissen. Basis der »Unfallakte« ist daher immer ein Untersuchungsbericht der zuständigen Flugunfalluntersuchungsbehörde aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

Erschienene Ausgaben der »Unfallakte« stehen Ihnen hier als Download zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen erkenntnisreiches Lesen und allzeit sicheren Flug.
Die Unfallakten finden Sie sortiert nach folgenden Stichworten:
Stichwort: 2016/08 Lilienthal • 01.08.2016

Zum Tod Otto Lilienthals: Fataler Aufwind (08/2016)


Bei guten äußeren Bedingungen startet der Flugpionier im August 1896 zum letzten Mal. Die Unfallursache ist für Piloten motorloser Geräte längst ein willkommenes Phänomen
Stichwort: 2016/07 Menschliches Leistungsvermögen, Start, Nebel • 01.07.2016

Menschliches Leistungsvermögen: Start ohne Sicht (07/2016)


Ein Pilot löst das Geburtstagsgeschenk für einen Freund ein: ein Tagesausflug mit der Cessna von Krems nach Tirol. Die beiden starten, obwohl dichter Nebel herrscht
Stichwort: 2016/06 Startunfall, Bodeneffekt, Absetzmaschine • 01.06.2016

Unfall beim Start: Gefangen im Bodeneffekt (06/2016)


Vier Fallschirmspringer starten zu einem Absetzflug. Doch das Flugzeug macht keine Höhe, zum Absprungpunkt kommt die Maschine erst gar nicht
Stichwort: 2016/05 Motorausfall, Notfallübung, Wilga 35, zu niedrig • 01.05.2016

Notfallübung: Zu wenig Spielraum (05/2016)


Zusammen mit einem erfahrenen Begleiter übt ein Berufspilot einen simulierten Motorausfall in geringer Höhe. Der polnische Oldtimer Wilga 35 ist dafür aber denkbar schlecht geeignet
Stichwort: 2016/04 UL, Anflug, Zusammenstoß, Positionsmeldung, nichts hören • 01.04.2016

Kollision: Einfach nichts gehört (04/2016)


Zwei ULs steuern zur gleichen Zeit denselben Flugplatz an und melden ihre Positionen vorschriftsmäßig. Trotzdem fliegen sie scheinbar taub und blind auf eine Katastrophe zu - ohne voneinander zu wissen
AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • ANGELNplus
AERO INTERNATIONAL • fotoMAGAZIN • FOTOwirtschaft
GOLF MAGAZIN • JÄGER • JÄGER Prime • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club