fliegermagazin
Jetzt digitale Ausgabe lesen!
#OSH18 • 27.07.2018

Neues Nav/Com von Trig Avionics

Der schottische Avionikhersteller Trig Avionics präsentiert in Oshkosh das Nav/Com TX56 und TX57 in Standardbreite mit Slimline-Höhe.
Trig TX56
Das neue Slimline-Nav/Com TX56 von Trig Avionics (Mitte)
© Thomas Borchert
Das Gerät mit einer Einbauhöhe von 1,3 Zoll beherrscht sowohl Sprechfunk im 8.33-kHz-Raster als auch VOR-Navigation und ILS-Empfang. Es arbeitet mit gängigen CDI-Anzeigen oder dem Trig-Modell TI106 zusammen. Die Variante TX56 ist für 12/14-Volt-Bordnetze ausgelegt und hat 10 Watt Sendeleistung, das TX57 bringt 16 Watt Leistung in 24/28-Volt-Systemen. Sprechfunk- und Navigations-Teil bieten die Möglichkeit, eine zweite Frequenz zu monitoren, was bei VOR-Navigation das Anfliegen von Wegpunkten, die durch zwei sich kreuzende Radiale definiert sind, deutlich vereinfacht. Eine Frequenz-Datenbank, die vom User bearbeitet und ins Gerät geladen werden kann, erlaubt die Anzeige von Stationsnamen. Das TX56 ist zu einem Netto-Listenpreis von etwa 3000 Euro erhältlich. 
AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • ANGELNplus
AERO INTERNATIONAL • fotoMAGAZIN • FOTOwirtschaft
GOLF MAGAZIN • JÄGER • JÄGER Prime • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club