fliegermagazin
Jetzt Heft abonnieren!
Aktuell • 04.09.2019

Grafische NOTAM-Darstellung in ForeFlight

Mit der aktuellen Version stellt die Navigations-App ForeFlight nun auch NOTAMs grafisch in der Moving Map dar. So wird die Chance eines unbeabsichtigten Einflugs in Lufträume verringert.
ForeFlight NOTAMs
Restricted Area in der Moving Map von ForeFlight
Per NOTAM aktivierte Lufträume werden nun in roter Farbe auf der Moving Map dargestellt. Bevorstehende Aktivierungen sind in den Farben Orange und Grau markiert. Ein Tipp auf die Karte zeigt die NOTAM-Details an. NOTAMs, die sich nicht auf Lufträume beziehen, werden wie bisher im Briefing zu einem geplanten Flug als Text aufgeführt. 

Zugleich hat ForeFlight mit der neuen Version auch die Integration europäischer Länder abgeschlossen. Die englischsprachige Liste der Staaten, deren AIP und Anflugkarten (soweit kostenfrei von den Nationen verfügbar gemacht) nun auch in der Basisversion von ForeFlight enthalten sind, umfasst: France, Germany, Switzerland, Austria, Belgium, Iceland, Luxembourg, Finland, Sweden, Denmark, Faroe Islands, Netherlands, Ireland, Norway, the United Kingdom, Malta, Greece, Italy, Croatia, Slovenia, Spain, Portugal, Czech Republic, Slovakia, Poland, Hungary, Greenland, Belarus, Estonia, Latvia, Lithuania, Ukraine, Bulgaria, Cyprus, Turkey, Albania, Serbia and Montenegro, Bosnia and Herzegovina, Moldova, Romania, and North Macedonia. 
In einem englischsprachigen Video erklärt ForeFlight den Umgang mit "Graphical NOTAMs":


AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • ANGELNplus
AERO INTERNATIONAL • fotoMAGAZIN • GOLF MAGAZIN • JÄGER • JÄGER Prime • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club