fliegermagazin
Jetzt digitale Ausgabe lesen!
Aktuell • 10.03.2018

Flughafen Kiel-Holtenau: Bürgerentscheid

Am 6. Mai gibt es einen Bürgerentscheid über die Zukunft des Flughafens Kiel-Holtenau (EDHK)
Eine Initiative verschiedener Interessengruppen hat einen Bürgerentscheid über die Zukunft des Flugplatzes Kiel-Holtanau auf den Weg gebracht. Unter dem Namen "Wir machen Stadt" fordert die Initiative die Schließung von EDHK, auf dem Areal soll dann eine Wohnbebauung entstehen.

Dem gegenüber steht der Plan der Stadt Kiel, den Flugplatz zu erhalten – mit welchem Konzept, darüber gibt es verschiedene Ansichten.

Unterstützer sind neben der Stadt als Eigentümerin die Fraktionen der Parteien CDU, SPD, FDP, SSW (Südschleswiger Wählerbund) sowie Vertreter aus der lokalen Wirtschaft. Für den Erhalt des Flugplatzes setzt sich außerdem eine Interessengemeinschaft ein, die IG Airpark Kiel.

Vom deutschen Wasserflieger-Verband kommt der Vorschlag, den ehemaligen Seefliegerhafen, den Plüschowhafen, zu reaktivieren, da die Infrastruktur dort immer noch weitgehend intakt sei. Während der Kieler Woche (16. bis 24. Juni 2018) soll in der Förde Wasserflug möglich gemacht werden.

Voraussichtlicher Termin für die Bürgerbefragung ist der 6. Mai, parallel zur Kommunalwahl in Schleswig-Holstein. Weitere Informationen zum Bürgerentscheid gibt die Stadt Kiel im Internet unter diesem Link. Die Website der Bürgerinitiative ist hier zu finden. Auf der Website www.proflughafen-kiel.de erläutert die IG Airpark Kiel ihre Argumente für den Erhalt von EDHK.
AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • ANGELNplus
AERO INTERNATIONAL • fotoMAGAZIN • FOTOwirtschaft
GOLF MAGAZIN • JÄGER • JÄGER Prime • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club