fliegermagazin
Jetzt digitale Ausgabe lesen!
Aktuell • 22.06.2018

Pilatus PC-24 startet erstmals von unbefestiger Piste

Der neue Businessjet PC-24 des Schweizer Herstellers Pilatus ist erstmals auf einer Schotterpiste erprobt worden, wie ein beeindruckendes Video zeigt.
Der PC-24 bei der Landung
© Pilatus
Es ist der erste Jet der Schweizer, die bislang für ihre Turboprop PC-12 bekannt sind. Auch die ist robust und vielseitig einsetzbar. Also soll nun auch der PC-24-Jet von Gras- und Schotterpisten fliegen können, was etwa für den Traditionskunden Royal Flying Doctor Service aus Australien wichtig ist. Der hat etliche PC-24 bestellt. Nach der regulären Zertifizierung des Super Versatile Jets hat nun die Flugerprobung für die Zulassung des Betriebs auf unbefestigten Pisten begonnen. Dabei liegt das Hauptaugenmerk darauf, wie Schäden durch Staub und aufgewirbelte Fremdkörper wie etwa Steinchen vermieden werden. Das Video zeigt die Erprobung auf dem Woodbridge Airfield nordöstlich von London. 

AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • ANGELNplus
AERO INTERNATIONAL • fotoMAGAZIN • FOTOwirtschaft
GOLF MAGAZIN • JÄGER • JÄGER Prime • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club