fliegermagazin
Jetzt digitale Ausgabe lesen!
Aktuell • 21.09.2018

Flugbeschränkungsgebiete im September

Zwei Ereignisse im September sind Grund für Flugbeschränkungsgebiete, die Privatpiloten bei ihrer Flugplanung unbedingt berücksichtigen müssen

© DFS Deutsche Flugsicherung / Karte nicht zur Navigation geeignet
Vom 22. September bis zum 7. Oktober findet in München das Oktoberfest statt. Aus diesem Anlass ist wie jedes Jahr üblich ein Flugbeschränkungsgebiet eingerichtet, das direkte Überflüge des Festgeländes untersagt.

Allerdings ist die "Tabuzone" eng gefasst und von einer größeren Radio Mandatory Zone (RMZ) umgeben, die weiterhin durchflogen werden darf, allerdings nur mit Funkkontakt zu "Police Info".

Fernbleiben: Staatsbesuch in Berlin Ende September
© DFS Deutsche Flugsicherung / Karte nicht zur Navigation geeignet
Ein weiteres Flugbeschränkungsgebiet wird vom 27. bis 29. September um Berlin eingerichtet, Anlass ist der Besuch des türkischen Präsidenten.

Die ED-R Humboldt genannte Zone hat einen Radius von 30 Nautischen Meilen. Bis auf streng geregelte Ausnahmen ist der Flugverkehr in diesem Areal untersagt; auch hier hat die DFS Deutsche Flugsicherung die näheren Details auf ihrer Website veröffentlicht.
AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • ANGELNplus
AERO INTERNATIONAL • fotoMAGAZIN • FOTOwirtschaft
GOLF MAGAZIN • JÄGER • JÄGER Prime • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club