fliegermagazin
Jetzt digitale Ausgabe lesen!
Aktuell • 27.09.2018

Flugbeschränkungsgebiete im September, Teil 2: ED-R Köln

Am 29. September ist wegen des Besuchs des türkischen Präsidenten ein weiteres Flugbeschränkungsgebiet aktiv, diesmal in Köln
Weiter Bogen: Am Samstag geht für Privatpiloten im Raum Köln gar nichts
© DFS Deutsche Flugsicherung / Karte nicht zur Navigation geeignet
Bereits heute ist schon die ED-R Humboldt aktiv, die den Luftraum über der Bundeshauptstadt für Privatpiloten noch bis kommenden Samstagmittag (10 Uhr UTC) abriegelt.

Am Samstag ist dann Köln an der Reihe: Die ED-R Köln ist am 29. September von 10 bis 22 Uhr UTC aktiv. Wie mittlerweile bei Staatsbesuchen üblich, sind damit bis auf wenige Ausnahmen sämtliche Flugbewegungen innerhalb des Beschränkungsgebiets untersagt.

Die ED-R hat einen Radius von 30 Nautischen Meilen mit Köln im Zentrum, vom südlichen Ruhrgebiet bis Koblenz und von Eschweiler bei Aachen im Westen bis Siegen im Osten.

Näheres auf der DFS-Website. Wer am Samstag in der Region unterwegs ist, erhält vom Fluginformationsdienst Langen aktuelle Informationen über den Status der ED-R Köln auf der Frequenz 123,525 MHz.
AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • ANGELNplus
AERO INTERNATIONAL • fotoMAGAZIN • FOTOwirtschaft
GOLF MAGAZIN • JÄGER • JÄGER Prime • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club