fliegermagazin
Jetzt digitale Ausgabe lesen!
Aktuell • 11.12.2018

Großer Auftrag für Diamond Aircraft

Der österreichische Hersteller Diamond Aircraft liefert 60 Maschinen an eine Flugschule in Saudi-Arabien
Auf gute Zusammenarbeit: Amila Spiegel von Diamond Aircraft mit Anthony Miller von SNCA-CAE sowie zwei Flugschüler, Adel Kariry (links) und Azzam Al-Mudhaffar
Bereits im Februar 2019 will Diamond die ersten zwölf Flugzeuge ausliefern.

Kunde ist die Flugschule „SNCA-CAE Authorized Training Center“, ein auf der Dubai Airshow 2017 gegründetes Gemeinschaftsprojekt der Saudi National Company of Aviation (SNCA) und dem kanadischen Unternehmen CAE.
Effizient: DA40 NG mit Jetfuel-Triebwerk von Austro Engine
© Diamond Aircraft
Weltweit gibt es einen Mangel an Piloten in der Zivilluftfahrt, heißt es derzeit. Das trifft auch auf die Region Mittlerer Osten zu, und so hat die neue Flugschule vor allem das Ziel, möglichst viele neue Piloten auszubilden.
Moderne Zweimot: DA42 VI von Diamond Aircraft
© Diamond Aircraft
Für die neu aufzubauende Ausbildungsflotte hat sich SNCA-CAE für die Diamond-Muster DA40 NG und die Zweimot DA42-VI entschieden.

Beide werden von Austro-Engine-Motoren angetrieben, die mit Jetfuel laufen. Die Avionik ist von Garmin, das G1000 NXi.

Die bestellten 60 Maschinen wird Diamond Aircraft über einen Zeitraum von fünf Jahren hinweg ausliefern.
AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • ANGELNplus
AERO INTERNATIONAL • fotoMAGAZIN • FOTOwirtschaft
GOLF MAGAZIN • JÄGER • JÄGER Prime • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club