fliegermagazin
Jetzt Heft abonnieren!
Aktuell • 18.02.2019

Garmin GPS 155 wird 25 Jahre alt

Fast auf den Tag genau vor 25 Jahren begann eine Revolution in der Luftfahrt: Garmin brachte den ersten für Instrumentenanflüge zertifizierten GPS-Navigator auf den Markt - das GPS 155.
Garmin GPS 155
Das Garmin GPS 155 war bahnbrechend
© Garmin
Man sieht es dem Bild sofort an: Von Moving Map war 1994 noch keine Rede, als Garmin das GPS 155 auf den Markt brachte. Angezeigt wurde die Kursablage, wie vom VOR gewohnt. Mit dem GPS 155 konnten Piloten erstmal mit Hilfe von GPS Abflug, Streckenflug und Anflugverfahren navigieren. Das GPS 155 legte den Grundstein für die heutigen Glascockpits und deren Möglichkeiten. Übrigens: Die Moving Map folgte 1998: Da brachte Garmin das GNS 430 heraus - mit digitaler Karte und als Kombination von Sprechfunkgerät, VOR-Empfänger und GPS-Navi.
AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • ANGELNplus
AERO INTERNATIONAL • fotoMAGAZIN • FOTOwirtschaft
GOLF MAGAZIN • JÄGER • JÄGER Prime • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club