fliegermagazin
Jetzt Heft abonnieren!
UL-News • 04.12.2019

Breezer: Neues Kennblatt für B400-6 mit 600 Kilo MTOM

Der norddeutsche Hersteller Breezer Aircraft hat für das Modell B400-6 die Musterzulassung mit erhöhter maximaler Abflugmasse erhalten
Fit für 600 Kilo: Breezer B400-6 jetzt mit neuem Kennblatt
© Breezer Aircraft
Damit darf der Zweisitzer als eines der ersten Modelle in Deutschland mit der erhöhten MTOM von 600 Kilogramm in die Luft.

Auf der AERO 2018 hatte Breezer den B400 mit dem Zusatz „-6“ bereits als UL vorgestellt, das auf die zu erwartende Erhöhung der Abflugmasse vorbereitet ist, unter anderem durch Verstärkungen an Rumpf und Flügel.

Mit den ein Jahr später in Kraft getretenen neuen Bauvorschriften für ULs konnte der Hersteller dann die weiteren Schritte abhaken, die unter Strich dem Aufwand einer Neuzulassung entsprechen (mehr dazu in der kommenden Ausgabe #1.2020 des fliegermagazins).

Jetzt sind die Anstrengungen mit dem neuen Kennblatt, ausgestellt vom Luftsportgerätebüro des DAeC, belohnt worden.

Auch viele ältere Breezer können auf das neue Limit umgerüstet werden, so der Hersteller. Nähere Informationen dazu auf der Hersteller-Website unter www.breezeraircraft.de/service/600kg-ul-aufruestung
AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • ANGELNplus
AERO INTERNATIONAL • fotoMAGAZIN • GOLF MAGAZIN • JÄGER • JÄGER Prime • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club