fliegermagazin
Jetzt digitale Ausgabe lesen!
Aktuell • 17.11.2011

Diamond Aircraft Canada mit neuem Investor

Die Medrar Financial Group aus Dubai in den Vereinigten Emiraten hat die Mehrheit an dem nordamerikanischen Tochterunternehmen der österreichischen Diamond Group übernommen.
Diamond D-Jet
Neuer Schub: Diamonds D-Jet fliegt wieder
© Diamond Aircraft
Der in der kanadischen Provinz Ontario ansässige Flugzeughersteller Diamond Aircraft Canada gab bekannt, dass der neue Mehrheitseigner, die Medrar-Finanzgruppe, vor allem an der Weiterentwicklung des D-Jets interessiert sei.

Im Sommer hatte Peter Maurer, Chef von Diamond Kanada, angekündigt, dass ein privater Investor gefunden sei, um das Projekt D-Jet fortzuführen: Nach der kanadischen Parlamentswahl hatte die Regierung beschlossen, dem Flugzeugbauer doch keine staatliche Finanzhilfe zukommen zu lassen. Das hatte zu Entlassungen von qualifizierten Fachkräften geführt und das Projekt in Frage gestellt. Nun aber scheint es rasch weiterzugehen.

Jamil Marmarchi, Vorstand von Medrar, erklärte, dass er vom Potenzial des Very Light Jets überzeugt sei und kündigte indirekt schon an, dass es vom einmotorigen Privatjet, der noch in der Flugerprobung ist, weitere Ableger geben könnte.
AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • ANGELNplus
AERO INTERNATIONAL • fotoMAGAZIN • FOTOwirtschaft
GOLF MAGAZIN • JÄGER • JÄGER Prime • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club