termine

fliegermagazin Leserreise: Rund um Italien*

Unsere längste Reise 2021 führt zuerst am Montag nach Lido di Venezia (LIPV), von wo aus wir mit Motorbooten direkt zum Privatanleger der Unterkunft in Venedig fahren. Am nächsten Tag geht’s in die Toskana: Das zum Hotel umgebaute Dorf Borgo di Castelvecchio hat eine eigene Landebahn. Nachmittags ist eine Fahrt ins nahe Siena möglich. Weiter führt die Reise an den „Stiefelabsatz“ zum Aviosuperficie Corte (LINB), wo wir in der barocken Stadt Lecce übernachten und in der Grotte der Poesie baden wollen. Dann lockt die »Stiefelspitze« mit einem Ätna-Vorbeiflug und der Landung in Avola gleich neben der spannenden Stadt Syrakus, in der wir übernachten. Beinahe am Fuß des Vesuvs liegt unser nächstes Ziel: der Flugplatz Salerno (LIRI). Von hier aus besichtigen wir Pompeji, bevor es in ein Hotel an der Amalfiküste geht. Den krönenden Abschluss der Reise bildet der Flug nach Boscomantico (LIPN): In Verona sehen wir uns am Samstagabend in der römischen Arena die Oper „Turandot“ von Puccini an.

*Diese Reise ist aufgrund der Corona-Pandemie nun für 2022 geplant. Gemeldete Teilnehmer in 2020 haben Vorrang. Nachmeldungen kommen auf eine Warteliste. Bei Interesse an unseren zukünftigen Reisen tragen wir Sie gerne in unseren Mailverteiler ein und informieren Sie vorab über geplante Leserreisen. Schicken Sie dazu eine Mail an reise@fliegermagazin.de

fliegermagazin Leserreise: Rund um Italien* Blick auf Positano an der Amalfiküste bei Sonnenuntergang
Schlagwörter
Ähnliche Termine