termine

Fly in Uruguay – Fliegerreisen in Südamerika

Abenteuer Südamerika: Die deutsche Pilotin Heike Schweigert hat schon viel von der Welt gesehen, doch Uruguay hat sie besonders in ihren Bann gezogen, wir berichteten im fliegermagazin Sonderheft REISEN 2019. Seit Anfang 2020 bietet sie Reisen im südlichen Teil Südamerikas an.

Gestartet wird in Colonia del Sacramento, einer malerischen Kleinstadt, deren Altstadt zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Von hier aus kann man Uruguay und die umliegenden Länder mit der projekteigenen Cessna C182 oder anderen Flugzeugen erkunden. Jede Tour wird individuell zusammengestellt, wobei jeweils mögliche Flugplätze, Treibstoffversorgung, Abstellmöglichkeiten sowie saisonbedingte Aktivitäten und Veranstaltungen berücksichtigt werden.

Bei der ersten Reise ab Uruguay fliegt man mit Safety Pilot bzw. Fluglehrer. Der hilft beim Flugfunk, ist aber auch Übersetzer und Reiseführer für die Aktivitäten und Besichtigungen am Boden. Mit ein wenig Spanisch Kenntnissen bereiten örtliche Fluglehrer die Piloten auf die Validierung Ihrer Lizenz bei der Luftfahrtbehörde vor, so dass man schon bei der zweiten Reise ohne Safety Pilot auskommt, wenn man das möchte. Die Saison im dortigen Sommer geht von Oktober bis Anfang Mai. Geflogen wird aber ganzjährig.

Fly in Uruguay – Fliegerreisen in Südamerika
Schlagwörter
Ähnliche Termine