fliegermagazin
Jetzt digitale Ausgabe lesen!
Aktuell • 28.01.2016

Breezer B600 LSA hat EASA-Zulassung

Breezer Aircraft hat für die CS-LSA-Version seines Zweisitzers von der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) die Musterzulassung erhalten.
Entspannt: Fast 200 km/h Reisegeschwindigkeit und eine Zuladung von über 250 Kilogramm machen die B600 LSA zu einer guten Reisemaschine
© Peter Wolter
Das so genannte Restricted Type Certificate trägt die Nummer EASA.A.598, erteilt wurde die Zulassung am 22. Januar.

Damit ist Breezer Aircraft einer der wenigen europäischen Hersteller, der ein "Euro-LSA" im Angebot hat, das nach der EASA-Bauvorschrift CS-LSA (Certification Specification for Light Sport Aeroplanes) gefertigt wird.
Vollständig: Die Ausstattungsmöglichkeiten der B600 LSA lassen auch bei der Avionik kaum Wünsche offen
© Peter Wolter
Der Ganzmetall-Tiefdecker hat eine MTOM von 600 Kilo, die maximale Zuladung liegt bei 252 Kilogramm. 

Mit einem Tankinhalt von 76 Litern liegt die Reichweite bei zirka 800 Kilometern plus 30 Minuten Reserve.
Einstellungssache: In der Version "Elegance" hat die Breezer B600 LSA einen elektrisch verstellbaren Prop
© Peter Wolter
Er wird vom bewährten Rotax-Vierzylinder 912 mit 100 PS angetrieben und kommt damit auf eine Höchstgeschwindigkeit von über 250 km/h.

Die Reisegeschwindigkeit mit 75 Prozent Leistung liegt bei 190 bis 195 km/h.
AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • angeln.de
AERO INTERNATIONAL • ROTORBLATT • fotoMAGAZIN • FOTOwirtschaft
GOLF MAGAZIN • JÄGER • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG • segeln
TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club