fliegermagazin
Jetzt Heft abonnieren!

Terminkategorien

Reisen 01.11.2019 - 31.05.2020

Fly in Uruguay

Uhrzeit von - bis: Fly Uruguay startet im November 2019
Öffnungszeiten: ganzjährig
ab Colonia del Sacramento oder ab Montevideo
Uruguay
Telefon: +49 152 53636733
Kontakt: Heike Schweigert
Einmalige Reisen durch Uruguay! Mit Safety Pilot und Reiseführer bzw. Übersetzer oder alleine. Uruguay ist ein Land, das Pilotenherzen höher schlagen lässt. In jedem Dorf gibt es Aeroclubs, deren Gastfreundschaft riesig ist. Zudem ist in unserem Winter dort nicht nur Sommer, sondern auch die Zeit der Festivals. Und das in einem milden angenehmen Klima mit fast täglichem Flugwetter.
Ausstellungen 13.12.2019 - 03.05.2020

Vernetzung der Welt. Pionierflüge und Luftverkehr über den Atlantik

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: 10 - 17 Uhr
Zeppelin Museum Friedrichshafen
Seestraße 22
88045 Friedrichshafen
Deutschland
Telefon: +49 7541-3801-0
Kontakt: Simone Lipski
1919 wurde der Atlantik erstmals – und zwar fast gleichzeitig von einem Flugzeug und einem Luftschiff – ohne Zwischenstopp überquert. Den Wettkampf der Systeme gewann die Vickers Vimy mit John Alcock und Arthur Whitten Brown knapp vor dem Luftschiff R 34. Nur wenige Tage lagen zwischen den beiden Erstfahrten. Mit technischen und witterungsbedingten Problemen, einem blinden Passagier und einer Katze an Bord, gekrönt von einem triumphalen Empfang in New York bietet die Fahrt an dramatischem Potenzial alles, was eine spektakuläre Erstfahrt braucht. Anhand eines interaktiven, eigens für diesen Anlass gebauten, drei Meter langen Schnittmodells, wird die Fahrt entlang der Logbuchaufzeichnungen des Commanders Edward Maitland wie in einem Diorama erzählt. Mediale Einspielungen ergänzen die Inszenierung. Ein Highlight der Ausstellung ist die älteste vollständig erhaltene Gondel eines Zeppelin-Luftschiffs, des Marineluftschiffs L 30, das praktisch baugleich zu R 34 war. L 30 wurde nach dem Ersten Weltkrieg Belgien als Reparationsleistung zugesprochen und hat sich bis heute erhalten. Die Gondel wird erstmals überhaupt das Royal Museum of the Armed Forces and Military History in Brüssel verlassen und an ein Museum ausgeliehen.
Sonstiges 22.12.2019 - 22.12.2019

Besuch vom fliegenden Weihnachtsmann

Öffnungszeiten: 13 - 15 Uhr
Kontakt: Vereinsvorsitzender Michael Pietsch, Tel 04834-732001 oder 0151-17859067
Ort: Flugsportclub Heide-Büsum (EDXB) in Oesterdeichstrich (bei Büsum)
Reisen 01.01.2020 - 31.12.2019

Fly in Uruguay

Reisen ab Colonia del Sacramento
Uruguay
Telefon: +49 152 53636733
Kontakt: Heike Schweigert
Einmalige Reisen durch Uruguay! Mit Safety Pilot und Reiseführer bzw. Übersetzer oder alleine.Uruguay ist ein Land, das Pilotenherzen höher schlagen lässt. In jedem Dorf gibt es Aeroclubs, deren Gastfreundschaft riesig ist. Zudem ist in unserem Winter dort nicht nur Sommer, sondern auch die Zeit der Festivals. Und das in einem milden angenehmen Klima mit fast täglichem Flugwetter.
Lehrgang, Seminare, Trainings, Fortbildungen 01.02.2020 - 02.02.2020

Auffrischungsseminar für Lehrberechtigte, auch für IFR – und ATPL sowie Hubschrauber Fluglehrer

Uhrzeit von - bis: 09:00 - 16:30
Airport Hannover EDDV
Nordstr. 12
30855 Langenhagen
Deutschland
Telefon: +495112203858
Kontakt: Oliver Selber
Das Flight Center Hannover richtet am am ersten Februarwochenende 2020, eine Fluglehrerfortbildung am Flughafen Hannover aus. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt, Eingang der Anmeldung. Dieser Lehrgang wird für alle FI Arten genehmigt! Die Fluglehrerfortbildung wird im Sinne von FCL.940.FI bzw. FCL.940.IRI durchgeführt. Der Lehrgang erfüllt die Voraussetzungen von: FCL.940.FI: FI(A), FI(H), FI(S) – Verlängerung und Erneuerung FCL.940.IRI: IRI (A), IRI (H) – Verlängerung und Erneuerung Fluglehrerfortbildungslehrgang / Auffrischungsseminar Datum: Samstag, den 1.02.2020 & Sonntag, den 2.02.2020 Ort: Flughafen Hannover Anmeldung online, über unsere Hompage
Lehrgang, Seminare, Trainings, Fortbildungen 29.02.2020 - 01.03.2020

Auffrischungsseminar für Lehrberechtigte

Uhrzeit von - bis: 09:00 - 17:00
Geschäftstelle des Luftsportverbandes Schleswig-Holstein
Flugplatz Schachtholm 2
24797 Hörsten
SH / BRD
Telefon: 0172-6194212
Kontakt: Michael Frank-Stever
Der Luftsportverband Schleswig-Holstein wird in 2020 wieder zwei Auffrischungsseminare für Lehrberechtigte nach FCL.940.FI bzw. Fortbildungslehrgänge für Fluglehrer für die Ausbildung von Luftsportgeräteführern nach § 96 Abs. 4 LuftPersV durchführen. Die nächste Veranstaltung wird am 28.02. und 01.03.2020 im Seminargebäude am Flugplatz Schachtholm in 24797 Hörsten stattfinden. 24 Seminarplätze [first come - first served] Anmelde-Schluss: 20.01.2020 [deadline]
AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • ANGELNplus
AERO INTERNATIONAL • fotoMAGAZIN • GOLF MAGAZIN • JÄGER • JÄGER Prime • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club