News

/

140 Jahre Eisenschmidt

Der älteste Luftfahrtkartenverlag der Welt feiert sein 140-jähriges Bestehen mit einem Gewinnspiel!

Von Redaktion
R. Eisenschmidt, Jubiläum, 140 Jahre R. Eisenschmidt
Hereinspaziert! Shop von R. Eisenschmidt am Flugplatz Egelsbach Foto: R. Eisenschmidt

Es war das Jahr 1880, als der Verlag R. Eisenschmidt in Berlin gegründet wurde. Rasch spezialisierte man sich auf Landkarten.

Kaum hatte die Luftfahrt ihre ersten Sprünge gemacht, nahm das Unternehmen auch schon die ersten Luftfahrtkarten ins Programm: 1909 erschien die weltweit erste „Luftkarte“ – für Luftschiffer.

R. Eisenschmidt, Luftfahrtkarten, Jubiläum, 140 Jahre R. EisenschmidtFoto: R. Eisenschmidt
Für Piloten: Luftfahrtkarten-Katalog von Eisenschmidt aus den sechziger Jahren

Heute vertreibt der Pilot Shop R. Eisenschmidt vor allem die amtlichen Publikationen der Flugsicherung und ist damit eine Größe in Sachen Luftfahrt in Deutschland.

Unter dem Motto „140 Jahre – 140 Preise“ startet Eisenschmidt am 1. September ein vierwöchiges Gewinnspiel, bei dem sich viele attraktive Preise aus dem umfangreichen Sortiment gewinnen lassen.

Dazu gibt es jede Woche eine neue Preisfrage: Wer die richtige Antwort einsendet, gehört mit etwas Glück zu den 35 Gewinnern, die jede Woche neu ausgelost werden.

Eine ausführliche Geschichte über die Historie von R. Eisenschmidt lesen Sie im aktuellen fliegermagazin.

Infos und Teilnahme unter www.eisenschmidt.aero/140-jahre

Viel Glück!

Schlagwörter
  • R. Eisenschmidt
  • Pilot Shop
  • Luftfahrtkarten