News

20 Jahre Diamond DA40

Diamond Aircraft hat die 400. Maschine des  Typs DA40NG an einen Kunden ausgeliefert. Das Muster gibt es nun bereits seit 20 Jahren

Von Redaktion
Schlüsselübergabe: Amila Spiegel und Jorge Castillo (rechts) übergeben die 400. DA40NG an die neuen Besitzer
Schlüsselübergabe: Amila Spiegel und Jorge Castillo (rechts) übergeben die 400. DA40NG an die neuen Besitzer Diamond Aircraft

Gleich zwei Meilensteine hat der österreichische Flugzeughersteller Diamond Aircraft mit seinem Viersitzer DA40 NG erreicht: Ende April ist das 400. Exemplar, das in Österreich vom Band lief, an seine neuen Besitzer übergeben worden.
Zudem gibt es die DA40-Serie seit nunmehr 20 Jahren; der Erstflug des Prototyps fand Ende 1999 statt.
Miroslav und Marek Nemrhal erhielten Ende April die Maschine mit der Seriennummer DA40.N400 von Amila Spiegel, Leiterin Sales & Marketing bei Diamond, und Jorge Castillo, Vertrieb.
Die NG mit dem Jetfuel-Triebwerk von Austro Engine ist die aktuelle Version des bewährten Composite-Tiefdeckers, von dem weltweit zirka 2200 Exemplare unterwegs sind, so der Hersteller. Es gibt sie auch als DA40 XLT mit einem 180 PS starken Avgas-Motor von Lycoming.

Schlagwörter
  • Aktuell