News

45. Internationale Flugzeug-Veteranen-Teile-Börse in Speyer

Am kommenden Samstag, 3. November, findet im Technik Museum Speyer die 45. Börse für historische Flugzeugteile statt

Von Redaktion
Fundgrube: reichhaltiges Angebot auf der Teilebörse in Speyer
Fundgrube: reichhaltiges Angebot auf der Teilebörse in Speyer Technik Museum Speyer

Wer schon immer einen Holzpropeller aus dem Ersten Weltkrieg oder Orignalteile eines Starfighters haben wollte, ist am 3. November im Technik Museum Speyer richtig.Dort öffnet um 8 Uhr in Hangar 10 die mittlerweile 45. Internationale Flugzeug-Veteranen-Teile-Börse statt.Bis zirka 16 Uhr zeigen über 75 Aussteller aus Deutschland, Österreich, Großbritannien, Polen und Tschechien ihre Waren, darunter Raritäten aus den vergangenen Jahrzehnten Luftfahrt.

Was dabei? Bestimmt!Technik Museum Speyer
Was dabei? Bestimmt!

Gefragte Objekte sind Teile von Warbirds wie Messerschmitt Bf 109 und Focke-Wulf Fw 109, doch es gibt auch eine reichhaltige Auswahl an Büchern, Filmen, Fotos und Zeichnungen sowie historische Kleidungsstücke und Accessoires.
Tickets sind an der Tageskasse zum Preis von 6 Euro erhältlich, für Kinder bis 14 Jahre ist der Eintritt kostenlos.
Weitere Infos auf der Website des Museums unter www.technik-museum.de sowie per E-Mail an Peter Seelinger unter pseelinger(ät)t-online.de.

Schlagwörter
  • Veranstaltung