News

/

Rekord! Mit 19 Jahren solo um die Welt

Der Teenager Zara Rutherford umrundet den Globus in 156 Tagen mit einem Shark-UL.

Von Redaktion
Zara Rutherford
(c) BeatriceDeSmet

Auf ihrem mehr als 28000 Nautische Meilen langen Trip um die Welt hat Rutherford 41 Länder durchflogen und dabei über 60 Zwischenstopps eingelegt.

(c) FlyZolo

Rutherford war am 18. August 2021 zu ihrem Trip um den Globus gestartet. Eigentlich hatte sie für ihre Weltumrundung drei Monate eingeplant. Doch Wetter- und Visaprobleme in Russland und Alaska sorgten für Verzögerungen von insgesamt mehr als zwei Monaten. Am Ende war die 19-Jährige 156 Tage unterwegs.

Als Reisegerät nutzte Rutherford ein Hochleistungs-Ultraleicht des tschechischen Herstellers Shark.Aero.

Unterstützt wurde Rutherford von einem neunköpfigen Team. Mit ihrem Flug will die 19-Jährige junge Frauen zu einer Karriere in der Luftfahrt oder einem technischen Beruf ermutigen. Weltweit sind nur knapp über fünf Prozent der Verkehrspiloten weiblich.

Die Pilotin mit belgischem und britischem Pass hat damit den Rekord als jüngste Weltumrunderin in einem Luftfahrzeug gebrochen. Der Titel wurde bis dahin von Shaesta Waiz gehalten. Die Amerikanerin war 2017 im Alter von 30 Jahren um die Welt geflogen. Der jüngste männliche Pilot, Travis Ludlow, war bei seiner Weltumrundung in einer Cessna 172R 18 Jahre alt.

Schlagwörter
  • Shark
  • Weltumrundung
  • Rekord