News

ADS-B-Kollisionswarner Sentry von ForeFlight verfügbar

Der portable ADS-B-Kollisionswarner Sentry von ForeFlight ist jetzt auch in Europa verfügbar. Er warnt vor ADS-B-Verkehr und Kohlenmonoxid im Cockpit.

Von Redaktion
ForeFlight Sentry
Der kompakte Kollisionswarner Sentry von ForeFlight arbeitet drahtlos per WLAN Foto: ForeFlight

Mit dem Sentry hat der Navigations-App-Anbieter ForeFlight in den USA schon länger einen Verkehrsempfänger auf der Grundlage von ADS-B im Angebot. Nun wird das Gerät in Europa von den Pilotenshops Sky Fox und kniebrett.ch vertrieben.

Der Sentry empfängt die ADS-B-Signale anderer Flugzeuge, wenn diese mit einem ADS-B-Out-Transponder ausgestattet sind. Er hat außerdem einen Fluglagesensor sowie einen eingebauten GPS-Empfänger. Besonderheit des Sentry: Das Gerät warnt auch vor zu hohem Kohlenmonoxid-Gehalt in der Cockpitluft. Dieses giftige Gas kann als Teil der Auspuffgase ins Flugzeuginnere dringen.

Alle diese Daten werden in der Navigations-App ForeFlight angezeigt: Der Verkehr wird in die Moving Map eingeblendet, bei gefährlicher Annäherung erfolgt eine optische und akustische Warnung. Die GPS-Daten des Sentry ersetzen die des Tablet-Computers und sind meist genauer. Die Fluglage wird für die Synthetic-Vision-Darstellung von ForeFlight genutzt. Die CO-Warnung schließlich erfolgt sowohl in der App als auch mit einem Warnton aus dem Gerät.

LESEN SIE AUCH
ForeFlight Greece
Podcasts

Neue Features bei ForeFlight

Das Sentry wird drahtlos per WLAN-Funk mit bis zu fünf Geräten im Cockpit verbunden, die dann auch ForeFlight-Flugpläne austauschen können. Der US-Hersteller bietet eigens eine App für Passagiere an, auf der eine vereinfachte Moving Map angezeigt wird.

Das Sentry ist in Deutschland für 578 Euro erhältlich. Es liefert seine Verkehrs- und Fluglage-Daten ausschließlich an die Navigations-App ForeFlight. Transponder-basierter Verkehr ohne ADS-B sowie FLARM-Signale werden nicht dargestellt.

Schlagwörter
  • Kollisionswarngerät
  • ForeFlight
  • Sentry
  • ADS-B
  • Kohlenmonoxid