News

DAeC rät Mitgliedern: nicht fliegen!

In Absprache mit den Landesverbänden empfiehlt der DAeC-Vorstand seinen Mitgliedern, wegen der Coronavirus-Pandemie vorerst bis zum 19. April auf fliegerische Aktivitäten zu verzichten.

Von Redaktion
Illustration: fliegermagazin

Der Verband stützt diesen Schritt auf Empfehlungen des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB) sowie des Robert-Koch-Instituts.

Luftsport-Vereine sollten zudem weitere Aktivitäten und Veranstaltungen bis auf weiteres abzusagen. Der Geschäftsbetrieb in der Bundesgeschäftsstelle laufe weiter, doch könne es durchaus in den folgenden Tagen auch zu Einschränkungen kommen, teilt der Verband mit.

Die Mitteilung des DAeC finden Sie hier: https://www.daec.de/news-details/covid-19-handlungsempfehlung-fuer-daec-mitglieder/

Schlagwörter
  • DAeC
  • Deutscher Aero Club
  • Corona-Virus