News

/

Das sind die fliegermagazin Leserreisen 2022

Jetzt stehen die Ziele und Termine für unsere sechs Leserreisen 2022 fest. Ab sofort können Sie Ihren Platz unverbindlich reservieren

Von Redaktion
Leserreisen 2022
Bei den fliegermagazin Leserreisen profitiert man vom Fliegen in der Gruppe Foto: Christof Brenner

Kommen Sie mit uns auf einmalige Gruppenreisen! Sie bringen Ihr Flugzeug mit, wir kümmern uns um (fast) alles andere – das ist das Prinzip der fliegermagazin Leserreisen 2022. Dabei ist das gemeinsame Erlebnis mit anderen Piloten und deren Begleitung ein Highlight unserer Reisen. Die Flüge werden nach VFR geplant; auch ULs sind natürlich herzlich willkommen. Auf manchen Reisen sind einige Flugstrecken eher lang, andere haben vor allem kurze Legs – so können Sie nach Ihren Vorlieben wählen.

Wenn Sie jetzt schon unverbindlich Ihren Platz für die hier beschriebenen Reisen per E-Mail reservieren, profitieren Sie, sobald die Preise feststehen und die Buchung möglich ist: Dann bieten wir Ihnen einen der knappen Plätze in der Rangfolge dieser Reservierungen an. Die sechs Reisen sind in unserer PDF-Ausschreibung ausführlich beschrieben, hier folgt eine kurze Zusammenfassung. Änderungen sind vorbehalten.

Kanalinseln – ein besonderes Flair

Vom 19. bis 22. Mai 2022 fliegen wir gemeinsam auf die Kanalinseln Jersey, Guernsey und Alderney vor der französischen Küste.

Italien – rund um den Stiefel

Vom 13. bis 19. Juni 2022 geht es von Venedig aus zuerst ganz in den Süden Italiens – und dann an Ätna und Vesuv vorbei an die Amalfi-Küste und nach Verona.

Norwegens Fjorde & das Nordkap – bis ganz nach oben

Vom 12. bis 17. Juli 2022 erkunden wir aus der Luft die Fjordlandschaften Südnorwegens und fliegen dann bis zum nördlichsten Punkt Europas.

Dänemark – Inselparadiese & Kopenhagen

Vom 24. bis 28. August 2022 zeigen wir Ihnen unsere Geheimtipps in Dänemark – die Inseln Vejrö oder Samsö gehören dazu, ebenso die Hauptstadt.

Donaukreuzflug – den Fluss entlang bis zur Mündung

Vom 13. bis 18. September 2022 folgen wir der Donau bis ans Schwarze Meer und lernen dabei Städte und Landschaften kennen.

USA – Indian Summer an der Ostküste

NEUES DATUM! Vom 12. bis 22. Oktober 2022 reisen wir von Boston aus mit brandneuen Cirrus SR22 G6 durch den Nordosten der USA – mit Blicken auf Herbstlaub, die Niagara-Fälle oder die US-Hauptstadt Washington.

Weitere Details zu den sechs Reisen finden Sie in unserer PDF-Ausschreibung zum Herunterladen. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne weitere Informationen oder die Buchungsunterlagen zu; für Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter 040/38906-521 oder per E-Mail unter reisen@fliegermagazin.de.

Mehr über die fliegermagazin Leserreisen

Als Rundum-Sorglos-Paket beschreiben Teilnehmer die fliegermagazin Leserreisen. Sie bringen Ihr Flugzeug mit – um (fast) alles andere kümmert sich das mitfliegende Team der Redaktion, das zugleich Ihre Reiseleitung ist. Jede Reise beginnt mit einem ausführlichen Online-Briefing einige Wochen vor dem Abflug. So sind unsere Seminarreisen ein idealer Einstieg in die grenzüberschreitende Fliegerei. Unterwegs besprechen wir täglich Wetter, Flugvorbereitung, Lufträume und Funkverfahren.

Am Boden sorgt ein interessantes Touristik-Programm und die Auswahl der Hotels dafür, dass auch Nichtpiloten auf ihre Kosten kommen. Das gemeinsame Erlebnis und den Austausch in der Gruppe heben die Teilnehmer als einen großen Vorzug unserer Reisen hervor. Im Preis enthalten sind Übernachtungen in ausgewählten Top-Hotels, alle Transfers, touristische Aktivitäten wie beschrieben und Mahlzeiten samt Getränken. Auch kümmern wir uns um Flugplatz-Öffnungszeiten, PPR, Handling und Ähnliches.

Etwas anders läuft unsere USA-Reise ab: Dort chartern wir die Flugzeuge vor Ort, in jeder Maschine ist ein Fluglehrer dabei. Mehr dazu in der Reiseausschreibung.

Unser Sponsor

Die fliegermagazin Leserreisen 2022 werden unterstützt von Garmin. Piloten, die an unseren Reisen in Europa teilnehmen, erhalten ein Jahres-Abo der Navigations-App Garmin Pilot Europe Premium im Wert von 155 Euro oder die einjährige Verlängerung eines bestehenden Abos. Garmin Pilot bietet alle Funktionen für Vorbereitung, Flugplanaufgabe und -durchführung bei VFR- sowie IFR-Flügen in Europa – und integriert sich mit geeigneter Einbau-Avionik von Garmin.

Garmin LogoGarmin Logo

Schlagwörter
  • Aktuell
  • Leserreisen
  • Kanalinsel
  • Jersey
  • Alderney
  • Guernsey
  • Italien
  • Nordkap
  • Norwegen
  • Dänemark
  • Vejrø
  • Samsø
  • Kopenhagen
  • Donau
  • Budapest
  • Schwarzes Meer
  • Indian Summer
  • Kitty Hawk