News

/

Der Traum von der eigenen Piste im neuen Podcast

Viele Piloten träumen vom eigenen Flugplatz „hinterm Haus“. Im neuen fliegermagazin Podcast berichtet Patrick Hagedorn, wie er sich einen UL-Flugplatz gebaut hat.

Von Redaktion
UL-Flugplatz Gössenheim
Der UL-Flugplatz Gössenheim liegt nördlich von Würzburg Foto: Patrick Hagedorn

Was für ein Projekt: Vor sieben Jahren kam Patrick Hagedorn auf die Idee, an seinem Heimatort Gössenheim im Landkreis Main-Spessart eine UL-Flugplatz zu bauen. Seit dem Frühjahr ist nun die Genehmigung da, die es auch Gästen ermöglicht, den UL-Flugplatz Gössenheim zu besuchen. Wie man den Traum von der eigenen Piste „hinterm Haus“ verwirklicht und welche Schwierigkeiten Hagedorn dabei bewältigen musste, berichtet er im neuen kostenlosen fliegermagazin Podcast.

Diesen Podcast können Sie wie immer kostenlos über den Player unten auf dieser Seite anhören – oder überall dort, wo Sie Ihre Podcasts hören. Am besten abonnieren Sie den kostenlosen fliegermagazin Podcast gleich, damit Sie keine Folge verpassen. Mehr Informationen über den fliegermagazin Podcast und weitere Folgen finden Sie hier.

flieger-icon podcast-icon

So kommt man zu einem eigenen Flugplatz

Eine eigene Piste "gleich hinterm Haus" - Patrick Hagedorn berichtet im Gespräch mit Thomas Borchert, wie er sich diesen Traum vieler Piloten mit dem UL-Flugplatz Gössenheim erfüllt hat. Länge: 00:51

oder abonnieren

Schlagwörter
  • Podcast
  • Flugplatz
  • Piste
  • UL-Flugplatz
  • Ultraleichtflugzeug
  • Ultraleichtfliegerei