fliegermagazin
Jetzt Heft abonnieren!
Aktuell • 20.12.2018

Cirrus-Chef Dale Klapmeier zieht sich zurück

Bis Mitte nächsten Jahres wird der Mitbegründer des erfolgreichsten Herstellers von Kolben-Einmots seinen Posten als Chief Executive officer (CEO) frei machen.
Dale Klapmeier
Cirrus-CEO Dale Klapmeier
© Cirrus Aircraft
Klapmeier soll künftig dem Unternehmen weiter in einer beratenden Funktion zur Verfügung stehen, wird sich aber aus dem Tagesgeschäft des Führungsteams zurückziehen. Nach einem neuen CEO werde, so Cirrus Aircraftübernehmen, sowohl firmenintern als auch extern gesucht. Mit seinem Bruder Alan hatte Dale Klapmeier das Unternehmen gegründet, das mit den Modellen SR20, SR22 und SR22T seit vielen Jahren den Markt neuer Kolbenmotorflugzeuge beherrscht. Der Cirrus Vision Jet ist als zugelassener Passagier-Einstrahler einziger Vertreter der Kategorie Personal Jet. 

"Über 30 Jahre haben wir das Erscheinungsbild der Luftfahrt verändert - von der Auslieferung von 7000 Kolbenmotorflugzeugen mit Gesamtrettungssystem bis zur Neuerfindung des privaten Reisens mit der Einführung des ersten einmotorigen Personal Jet", sagte Klapmeier. Er will sich nun auf langfristige strategische Entwicklungen konzentrieren. Sein Bruder hatte das Unternehmen bereits 2009 verlassen. 
AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • ANGELNplus
AERO INTERNATIONAL • fotoMAGAZIN • GOLF MAGAZIN • JÄGER • JÄGER Prime • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club