fliegermagazin
Jetzt Heft abonnieren!
KUNST • 15.03.2019

AERO KUNST 2019: Rocka's flightjacket painting

Zum zweiten Mal stellt Adelja Keller mit ihrem Label "Rocka's flightjacket painting" auf der AERO in Friedrichshafen vom 10. - 13. April aus. Ihre Kunst kann jeder tragen!
Mitte der 1990er Jahre lebte Adelja in London. „Zweimal im Jahr gingen wir damals zu einem Rockabilly Festival nach Hemsby an der englischen Küste, die Hot Rodder machten kleine Rennen und Cruises am Strand. Einige trugen bemalte Jacken. Das gefiel mir so gut, dass ich auch eine wollte und begann, Bücher über Pin-up-Girls, Nose Art und Fliegerjacken zu sammeln.“

Da sie jedoch niemanden fand, der ihre Jacke bemalen wollte, griff sie selbst zum Pinsel und versuchte es zunächst auf Papier. Das war mehr als passabel und so packte sie der Ehrgeiz, ihr Können nun auch auf Leder zu versuchen. So konnte Adelja Freunde und Bekannte für ihre Kunst begeistern und die Nachfrage, auch ihre Jacken bemalen zu lassen, wuchs. Und da nicht nur Jacken aus Leder gefertigt sind, bemalt Adelja auch Taschen, Koffer, Gürtel und Patches.

Meist kommen die Kunden mit einer konkreten Idee, wie das Painting auf der Jacke aussehen soll. „Falls nicht, schauen wir uns gemeinsam Bücher zum Thema an, das inspiriert.“

Adelja geht gerne auf Individuelle Kundenwünsche ein. „Das ist mir am liebsten. Ich male schließlich Geschichte und Geschichten“. Ob die eigene Tätowierung nochmal auf der Jacke, der schöne Oldtimer, das eigene Flugzeug, das Firmenlogo, der Beruf, ein klassischer Bikerjacken-Painting oder Nose Art sind Wünsche, die Adelja bereits umgesetzt hat. Manch ein Kunde möchte die eigene (Lebens)-Geschichte als Painting auf seiner Jacke haben. Falls noch keine Jacke vorhanden ist, gibt Adelja auch gerne Tipps wo eine geeignete Jacke zu finden ist.

Zum Bemalen der Jacken verwendet Adelja ganz normale Pinsel, flexible Acrylfarben verschiedener Hersteller und ihre Kreativität. Wenn der Kunde es wünscht, wird er per Foto über den Stand der Arbeit auf dem Laufenden gehalten. Ist das Werk fertig, wird es noch farblos versiegelt. Es ist wetterfest und haltbar. Auch Knautschen halten die Paintings aus. Mit der Zeit entsteht der beliebte Vintage-Effekt einer authentisch-historischen Fliegerjacke. Doch auf Wunsch kann das Motiv schon im Vintage-Look gemalt werden.
Adelja lebt mit Ihrem Partner in Frankfurt am Main den Rockabilly und 50er Jahre Lifestyle und ist auch of auf solchen Festivals anzutreffen.

Bei Interesse an einem individuellen Painting kontaktiere adelja@rockas.de, Telefon 0151/14433826.
AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • ANGELNplus
AERO INTERNATIONAL • fotoMAGAZIN • GOLF MAGAZIN • JÄGER • JÄGER Prime • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club