fliegermagazin
Jetzt Heft abonnieren!
Aktuell • 11.04.2019

Neue Modelle von Flight Design

Flight Design zeigt auf der Messe in Friedrichshafen die aktuellen Modelle - und einige Neuentwicklungen
Neuvorstellung: Flight Design F2
© Martin Naß
Neben den aktuellen Modellen der CT zeigt Flight Design am Messestand B1-101 die ersten Exemplare der sogenannten F-Serie. Die F2 ist ein Composite-Hochdecker mit einer einteiligen Tragfläche und zwei Sitzplätzen.

Das Leergewicht der F2 gibt Flight Design mit 365 Kilo an, die MTOM mit 600 Kilo. Bereits im Juni soll das Modell als UL erhältlich sein, darüber hinaus arbeitet der Hersteller an einer Zertifizierung durch die EASA nach CS23 – sie soll Ende 2019 vorliegen für die VFR-Version.
Mitte 2020 soll dann eine für IFR zugelassene Version folgen. Angetrieben wird die F2 vom Rotax 912 i.S, Preis: ab 143.300 Euro (netto). In Planung ist bereits die viersitzige F4 mit dem 140 PS starken Rotax 915 i.S.

Bereits am Messestand zu sehen ist auch eine elektrisch angetriebene F2, die noch in diesem Jahr (vielleicht sogar schon kurz nach der AERO) ihren Erstflug machen wird.
AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • ANGELNplus
AERO INTERNATIONAL • fotoMAGAZIN • GOLF MAGAZIN • JÄGER • JÄGER Prime • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club