fliegermagazin
Jetzt Heft abonnieren!
Aktuell • 22.04.2019

Von Störchen und anderen Vögeln

Die UL-Auflastung macht den Weg frei für aktuelle Muster von Fly Synthesis
Coole Optik: Hochdecker Synchro von Fly Synthesis
© Martin Naß
Für den italienischen Hersteller Fly Synthesis ist die MTOM-Erhöhung eine gute Sache, denn bislang waren einige der attraktiven Modelle einfach zu schwer für eine deutsche UL-Zulassung.

Nun ist der Weg offen, vor allem für den Hochdecker Synchro. Als Motoren stehen Rotax 912 ULS und 912 i.S. zur Wahl, die Vne liegt bei 295 km/h. Preis: ab 133.000 Euro (netto).
Extra hochbeinig: Storch X Jumper von Fly Synthesis
© Martin Naß
Hingucker war der altbekannte Storch, ein UL der frühen Generation.

Mit wuchtigem Tundra-Fahrwerk und dem Rotax 912 UL zog der zierliche Hochdecker plötzlich wieder staunende und interessierte Kunden an den Messestand von Fly Synthesis. Der Preis ist allerdings modern: 75000 Euro netto.

Ansprech- und Vertriebspartner für die Muster von Fly Synthesis (darunter das veritable Flugboot Catalina) ist Ulrich Diez in Hof/Westfalen. Mail: u-diez(ät)web.de.
AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • ANGELNplus
AERO INTERNATIONAL • fotoMAGAZIN • GOLF MAGAZIN • JÄGER • JÄGER Prime • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club