fliegermagazin
Jetzt Heft abonnieren!
Aktuell • 25.04.2019

Handfunkgerät von f.u.n.k.e.

Avionik-Hersteller f.u.n.k.e. hat einen Klassiker überarbeitet
Knallig: Orangegelb und robust – das neue FSG8
© Martin Naß
Auf der AERO hat f.u.n.k.e. neben dem bekannten Avionikprogramm –  Transponder, Funk und Kollisionswarner – auch das frisch zugelassene Handfunkgerät FSG8 gezeigt.

Aus verschiedenen Gründen war die Zulassung von Handfunkgeräten, die im "neuen" 8.33-kHz-Kanalraster betrieben werden können, in Deutschland eine langwierige Sache.

Jetzt hat der deutsche Hersteller den Nachfolger für das bewährte FSG5 im Programm.

Das im auffälligen Gelb lackierte Alugehäuse des FSG8 macht einen überaus robusten Eindruck; Preis: ab 1749 Euro.
AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • ANGELNplus
AERO INTERNATIONAL • fotoMAGAZIN • GOLF MAGAZIN • JÄGER • JÄGER Prime • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club