fliegermagazin
Jetzt Heft abonnieren!
Aktuell • 21.11.2019

E-Flugzeug-Rallye im April

Zwei Tage vor der AERO 2020 findet im Rahmen der e-flight expo ein Wettflug mit Elektroflugzeugen statt
Feste Größe: Elektrische Luftfahrzeuge auf der AERO
© Christina Scheunemann
Wie die Messe Friedrichshafen mitteilt, soll zwei Tage vor Beginn der AERO 2020 (1. bis 4. April) ein Wettflug für Luftfahrzeuge mit elektrischem Antrieb starten.

Unter dem Namen „Lindbergh e-flight Rallye“ organisiert die Messe Friedrichshafen den Wettflug der Prototypen vom 30. bis 31. März 2020.

Die geplante Route führt entlang des Bodensees, vorbei an Burgen, Schlössern und Kirchen bis zum ersten Zwischenstopp am Flugplatz Mengen, teilt die Messe mit. Dort können die Flieger das erste Mal "auftanken" - an der Steckdose.

Wie bei Rallyes üblich müssen die Teilnehmer Weg- und Wendepunkte finden und fotografieren, eine Jury bewertet anschließend die Leistung der Piloten und kürt die Sieger.

Am 31. März werden die Rallyeflieger dann gegen 11 Uhr vormittags wieder am Airport Friedrichshafen erwartet, rechtzeitig zur Eröffnungs-Pressekonferenz der AERO.

Weitere Informationen, auch zur Anmeldung, unter www.aero-expo.com. Nennschluss ist der 31. Januar 2020.
AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • ANGELNplus
AERO INTERNATIONAL • fotoMAGAZIN • GOLF MAGAZIN • JÄGER • JÄGER Prime • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club