fliegermagazin
Jetzt Heft abonnieren!
Aktuell • 17.12.2019

EASA-Zulassung für Aspen Avionics Evolution MAX

Die neueste Generation der Glascockpit-Displays zum Nachrüsten von Aspen Avionics ist jetzt auch für EASA-registrierte Flugzeuge zugelassen. Auch ältere Aspen-Displays können auf den neuen technischen Stand aufgerüstet werden, der einige Vorteile bietet.
Aspen Evolution MAX
Die Aspen-Displays lassen sich auch im Dreierpack verwenden
© Aspen Avionics
Schon vor einigen Wochen hatte Aspen die europäische Zertifizierung seines preisgünstigen Einsteiger-Glaspanels E5 bekanntgegeben. Nun folgt die Zulassung der MAX-Displays. Während das E5 Kurskreisel und Horizont ersetzt, bietet die MAX-Serie alle Optionen eines Glascockpits. Dabei lassen sich zwei oder drei der Displays kombinieren. Durch ihre besondere Bauform - auf der Rückseite des flachen Displays hat das Gehäuse die Form zweier Zylinder - können Aspens Displays oft mit geringem Aufwand eingebaut werden: Sie passen in die Rundausschnitte der Analog-Instrumente, die sie ersetzen. 

Die MAX-Serie hat neue Elektronik mit schnelleren Prozessoren und verbesserte, sehr viel hellere und hochauflösendere Displays, dazu einige interessante neue Funktionen. Außerdem hat sich die Möglichkeit verbessert, analoge Backup-Instrumente und deren Vakuumsystem komplett zu entfernen, wenn das Aspen-System mit einer Reservebatterie versehen wird. Einzigartig ist Aspens Upgrade-Angebot: Existierende Aspen-Systeme können unabhängig von Alter und Zustand auf den MAX-Standard gebracht werden, wobei sie auch eine neue, zweijährige Garantie erhalten. All das zu einem Preis, wie Aspen sagt, der der Überholung eines analogen Instruments entspricht. Mehr Informationen beim Hersteller unter https://aspenavionics.com/.
AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • ANGELNplus
AERO INTERNATIONAL • fotoMAGAZIN • GOLF MAGAZIN • JÄGER • JÄGER Prime • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club