fliegermagazin
Jetzt digitale Ausgabe lesen!
Aktuell • 03.09.2008

Matthias Dolderer ist neuer Deutscher Meister im Motorkunstflug

Der Tannheimer Matthias Dolderer (37) hat die Deutsche Meisterschaft im Motorkunstflug gewonnen.
Zusammen mit seiner Schwester Verena betreibt 37-Jährige auch den Flugplatz Tannheim, wo alljährlich mit „Tannkosh“ auch das größte Flugzeugtreffen Europas stattfindet.

In der Unlimited-Klasse des Kunstfluges hat er sich vom 26. bis 30. August 2008 in Cochstedt bei Magdeburg gegen seine Konkurrenten durchgesetzt. Insgesamt waren 55 Teilnehmer am Start. Nach seinem zweiten Platz beim World Aerobatic Cup in Roudnice im Juni 2008 und einem hervorragenden 19. Platz bei der Europameisterschaft im Juli 2008, als bester Deutscher Pilot, sicherte sich Matthias Dolderer jetzt als Krönung der Saison den Titel der Königsklasse im Kunstflug. Beim Abschlussprogramm, dem Freestyle-Wettbewerb, in dem die Piloten die maximale Performance ihrer Flugzeuge zeigen, belegte er den zweiten Platz. „Das harte Training der letzen Monate hat sich ausbezahlt, ich bin total happy“, so Dolderer nach der Siegerehrung.

AngelWoche • Blinker • Kutter & Küste • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • ANGELNplus
AERO INTERNATIONAL • fotoMAGAZIN • FOTOwirtschaft
GOLF MAGAZIN • JÄGER • JÄGER Prime • outdoor.markt • Mein Pferd • St.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • flieger Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club