News

Elektro-Lufttaxi von Pipistrel

Jetzt auch Pipistrel: Im Reigen um die "Mobilität der Zukunft" will der slowenische Hersteller ebenfalls mitmachen und plant einen elektrischen Senkrechtstarter

Von Redaktion
Raumschiff-artig: Wie aus einem Computerspiel wirkt der Entwurf von Pipistrels Senkrechstarter
Raumschiff-artig: Wie aus einem Computerspiel wirkt der Entwurf von Pipistrels Senkrechstarter Pipistrel

In der Zukunft wird kaum eine Großstadt ohne Lufttaxis auskommen können – so jedenfalls stellen es sich diverse Flugzeughersteller, Visionäre und andere Fachleute vor.
Auf dem mittlerweile zweiten sogenannten Elevate Summit des Mitfahrgelegenheits-Vermittlers Uber hat nun der Hersteller Pipistrel gemeinsam mit dem Composite-Spezialisten Elan (beide aus Slowenien) einen Entwurf für einen elektrischen Senkrechtstarter vorgestellt.
Das Gerät soll bis zu sechs Personen transportieren und außerdem „schneller und weiter fliegen als bisherige Modelle“. Welche Modelle gemeint sind, sagt die Pressemitteilung allerdings nicht.
Mehr zum neuen Pipistrel-Projekt auf der Website des Herstellers unter https://www.pipistrel.si/news/pipistrel-at-2nd-uber-elevate-summit.

Schlagwörter
  • Aktuell