News

/

Ferrypilot Arnim Stief erzählt von seinen Abenteuern

300 Atlantiküberquerungen! Im neuen fliegermagazin Podcast berichtet Ferrypilot Arnim Stief, was er auf seinen Flügen erlebt hat.

Von Thomas Borchert
Arnim Stief
Ferrypilot Arnim Stief fliegt auch neue Cirrus vom Werk nach Europa Foto: Christof Brenner

Arnim Stief ist einer der erfahrensten Ferrypiloten Deutschlands. Er überführt neue und gebrauchte Flugzeuge, begleitet Eigner auf Langstreckenflügen und Reisen um die Welt. Mit seiner Firma N-Flight bietet er auch Beratungsdienste für solche Flüge an, bei der AOPA Germany veranstaltet er das bekannte Seminar zur Atlantiküberquerung.

Im fliegermagazin Podcast berichtet er nicht nur von Abenteuern und Erlebnissen. Er erklärt auch, wie er mit dem Risiko von Flügen mit einmotorigen Flugzeugen über lange Wasserstrecken umgeht und gibt Tipps für Piloten, die von einer Reise nach Oshkosh oder anderswo träumen.

Diese Folge 28 des kostenlosen fliegermagazin Podcasts können Sie im Player unten oder überall dort hören, wo Sie Ihre Podcasts empfangen. Mehr über die anderen Folgen des fliegermagazin Podcasts lesen Sie hier.

Über den Autor
Thomas Borchert

Thomas Borchert begann 1983 in Uetersen mit dem Segelfliegen. Es folgte eine Motorsegler-Lizenz und schließlich die PPL in den USA, die dann in Deutschland umgeschrieben wurde. 2006 kam die Instrumentenflugberechtigung hinzu. Der 1962 geborene Diplom-Physiker kam Anfang 2009 vom stern zum fliegermagazin. Er fliegt derzeit vor allem Chartermaschinen vom Typ Cirrus SR22T, am liebsten auf längeren Reisen und gerne auch in den USA.

Schlagwörter
  • Podcast
  • Ferry-Piloten
  • Ferryflug
  • Atlantiküberquerung
  • Weltumflieger