News

/

Flugzeugverkäufe leiden unter Coronakrise

Wegen Covid-19: Die Allgemeine Luftfahrt verzeichnet laut Branchenverband GAMA einen Umsatzrückgang von über 20 Prozent im ersten Halbjahr 2020

Von Redaktion

„Es sollte niemanden überraschen, dass die Covid-19-Pandemie im zweiten Quartal des Jahres Industrie und Betrieb in der Allgemeinen Luftfahrt beeinflusst hat“, sagt Pete Bunce, Chef der Vereinigung der Hersteller in der Allgemeinen Luftfahrt (General Aviation Manufacturers Association GAMA).

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sanken die Umsätze der Flugzeug-Neuverkäufe im ersten Halbjahr 2020 um 20,2 Prozent. Noch schlimmer traf es die Helikopterbranche: Hier brachen die Umsätze gar um um 35,5 Prozent ein.

Mit einem Minus von 13,2 Prozent waren die Umsatzeinbrüche bei den Kolbenmotorflugzeugen noch die geringsten der Branche. Textron Aviation konnte mit seinen Marken Cessna und Beechcraft mit 114 Maschinen sogar deutlich mehr Flugzeuge ausliefern als im Vorjahr (73). Piper verkaufte 2020 74 statt 104 Maschinen im ersten Halbjahr 2019, und der stückzahlenmäßig weltweit erfolgreichste Flugzeugbauer Cirrus musste einen Rückgang von 172 auf 128 Kolbenmotorflugzeugen verzeichnen. Die Auslieferungszahlen seines einstrahligen Vision Jets blieben dagegen unverändert (31). Branchenweit gingen die Umsätze bei den Geschäftsreisejets um 26,7 Prozent zurück.

LESEN SIE AUCH
News

Garmin präsentiert Autoland-Funktion

Besonders schwer von der Krise getroffen wurde die Sparte der Turboprops (minus 34,2 Prozent Umsatzrückgang). So verkaufte der französische Flugzeugbauer Daher mit 15 Kodiaks und TMBs nicht einmal halb soviel wir im Vorjahr (32).

Einen Hoffnungsschimmer sieht Bunce allerdings aufgrund der Verkehrszahlen in der Allgemeinen Luftfahrt. Die sind nämlich bereits wieder auf 85 Prozent des Niveaus vor der Coronakrise angekommen. „Viele Reisende haben die Vorteile der Allgemeinen Luftfahrt erstmals erleben können. Wir hoffen, sie als künftige Kunden gewinnen zu können“, sagt der Gama-Chef.

Schlagwörter
  • GAMA
  • Allgemeine Luftfahrt
  • Verkaufszahlen