News

Internationales Van’s-Fly-in in Damme

Bei bestem Wetter haben sich auf dem Flugplatz Damme an den Pfingsttagen über 30 Van`s-Crews zu einem Fly-in getroffen.

Von Redaktion
Bunte Vielfalt: Von RV-4 bis RV-10 waren alle wieder da. Die Transall ist der neue Hingucker in EDWC
Bunte Vielfalt: Von RV-4 bis RV-10 waren alle wieder da. Die Transall ist der neue Hingucker in EDWC Verkehrslandeplatz Damme

32 Maschinen von RV-4 bis RV-10 versammelten sich bei bestem Flugwetter auf dem Flugplatz Damme (EDWC) bei Osnabrück; 30 davon kamen von außerhalb und aus Ländern wie Großbritannien, Dänemark, Niederlande, Österreich und der Schweiz.Die Crews und Van’s-Freunde hatten sich so viel zu erzählen und so viel Spaß miteinander, dass eine geplante Ausflugstour kurzerhand abgesagt wurde und alle am Platz blieben.

Sportlich: Tandemsitzer RV-8Verkehrslandeplatz Damme
Sportlich: Tandemsitzer RV-8

Alle möglichen Varianten und Farben des beliebten Kit-Flugzeugs waren vertreten. Ein neuer und besonderer Hingucker ist darüber hinaus eine Maschine, die seit einigen Wochen erst in Damme zuhause ist – und den Platz so schnell auch nicht mehr verlassen wird: eine ausgemusterte und begehbare Transall der Bundeswehr.

Van`s-Talk: Piloten und Freunde der beliebten Kit-Flugzeuge hatten in Damme viel zu besprechenVerkehrslandeplatz Damme
Van`s-Talk: Piloten und Freunde der beliebten Kit-Flugzeuge hatten in Damme viel zu besprechen

Bereits am Freitag vor Pfingsten waren einige Maschinen in Damme angekommen; Hauptveranstaltungstag war der Samstag, der bei kühlen Getränken stimmungsvoll zu Ende ging.Auch für zukünftige Van`s-Besitzer und -Selbstbauer ist das jährlich stattfindende Fly-in in Damme eine gute Gelegenheit, sich auszutauschen und Ideen zu sammeln. Dann bis zum nächsten Mal!

Schlagwörter
  • Veranstaltung