News

„Jetman“ Yves Rossy fliegt mit den Breitling Wingwalkers ins Formation

In Buochs, im Kanton Nidwalden (Schweiz) hat „Jetman“ Yves Rossy seinen ersten Formationsflug durchgeführt. Nach dem Absprung von einem Pilatus PC-6 auf 3’500 Metern erreichte er die beiden Boeing Sterman Breitling Wingwalkers welche auf einer Höhe von 1000 Metern auf ihn warteten.

Von Redaktion
Breitling / Alain Ernoud

Die beiden Flugzeuge und der erste, mit Düsenantrieb fliegende Mensch, boten während 6 Minuten eine atemberaubende Show und flogen ganz nahe nebeneinander. Eine aussergewöhnliche Leistung wenn man berücksichtigt dass der Flügel nur durch den Körper des Piloten gesteuert wird.

Schlagwörter
  • Veranstaltungen