News

Kollision mit Drohne: Cessna 172 beschädigt

Im Landeanflug auf einen Flugplatz nahe Toronto ist eine Cessna 172 mit einer Drohne kollidiert

Von Redaktion
Drohnen-Kollision Cessna 172
Heftig: Die Einschlagstelle der Drohne in der Cessna-Cowling ist nicht zu übersehen

An Bord der Cessna waren ein Fluglehrer mit einem Schüler, sie waren im Landeanflug auf den Flugplatz Buttonville im Norden von Toronto. Als sie die Maschine für den Endanflug konfigurierten, spürten sie einen Schlag, der sie sogar kurz aus den Sitzen hob.

Die anschließende Landung verlief normal, doch als sie das Flugzeug abstellten und verließen, bemerkten sie mit großem Schreck eine gewaltige Beule an der linken Seite der unteren Motorverkleidung. Und nicht nur das: Auch die Airbox war verbogen, und der Motor selbst muss nun überholt werden, da der Propeller Kontakt mit dem Objekt hatte.

Dieses stellte sich als eine Drohne mit einem Gewicht von schätzungsweise fünf bis sechs Kilo Gewicht heraus. Das Pikante: Die Drohne gehörte der Polizei, die wenige Stunden nach der Landung der Cessna bestätigte, dass eine ihrer Drohnen mit einem Flugzeug kollidiert sei.

Die kanadischen Regeln verbieten Drohnenflüge innerhalb einer Drei-Meilen-Grenze um unkontrollierte Flugplätze, die unbemannten Fluggeräte dürfen auch sonst nicht höher als 400 Fuß aufsteigen. Das Schulflugzeug war weniger als eine Meile von der Landebahn entfernt, die Kollision erfolgte in einer Höhe von 500 Fuß AGL.

Der Flug der Polizeidrohne war nicht bei der Luftaufsicht Nav Canada angemeldet, und die Drohnenbetreiber standen nicht in Funkkontakt mit den Lotsen, die nichts von den Aktivitäten wussten, so das Newsportal www.avweb.com.

Die Polizeibehörde hat den Vorfall bisher nicht weiter kommentiert, außer mit der Information, dass die Drohne Teil einer polizeilichen Untersuchung in der Gegend gewesen sei. Wäre der Einschlag der kiloschweren Drohne nur etwas höher erfolgt, wären die Folgen vermutlich ungleich dramatischer gewesen.

Schlagwörter
  • Drohne
  • Drone Strike
  • Kollision