News

Nehmen Sie an der Umfrage zur Allgemeinen Luftfahrt teil!

Auch in diesem Jahr bitten die Verbände AOPA und GAMA alle Flugzeughalter darum, an ihrer Umfrage zur Allgemeinen Luftfahrt in Europa teilzunehmen.

Von Redaktion
Umfrage AOPA
Die Umfrage für 2019 zeigt die Zahl der Flugstunden von Piloten

Erneut sind es zwei Interessenverbände, die für konkrete Zahlen und Statistiken über den Zustand der Allgemeinen Luftfahrt sorgen wollen – und müssen: Ihre Zahlen werden auch von Behörden wie der EASA genutzt, weil diese selbst keine eigenen haben!

Die Aircraft Owner and Pilot Association (AOPA) und die General Aviation Manufacturers Association (GAMA) bitten alle Flugzeughalter der Allgemeinen Luftfahrt in Europa, an ihrer Erhebung über die Nutzung der Flugzeuge im Jahr 2020 teilzunehmen. Das ist für das Pandemiejahr natürlich besonders wichtig. Die Umfrage finden Sie hier.

Für das Jahr 2019 konnten Zahlen für mehr als 2500 Flugzeuge aus 32 Ländern erhoben werden. Deutschland war dabei mit 664 eingesandten Fragebögen besonders stark vertreten. Abgefragt werden die Flugstunden, also die Nutzung der Maschinen, ebenso das in der gewerblichen Luftfahrt verdiente Geld und viele andere Aspekte, die von Flugzeughaltern beantwortet werden können.

Die Zahlen werden unter anderem von der EASA für deren Sicherheitsanalysen verwendet und sind dort hochwillkommen.

Schlagwörter
  • AOPA-Germany
  • GAMA
  • Umfrage
  • Allgemeine Luftfahrt
  • EASA