/
News

Red Bull Air Race am Plattensee

Zum vorletzten Rennen überhaupt treffen sich die Piloten am Balaton in Ungarn.

Von Redaktion
Der Deutsche Matthias Dolderer beim Trainingslauf auf dem Kurs am Balaton
Der Deutsche Matthias Dolderer beim Trainingslauf auf dem Kurs am Balaton Andreas Langreiter / Red Bull Content Pool

Zum ersten Mal findet das Red Bull Air Race in Ungarn nicht in der Hauptstadt Budapest über der Donau statt, sondern am Plattensee (auf ungarisch Balaton). Erst am vergangenen Montag hatte das MD21-Team des deutschen Piloten Matthias Dolderer sein beim vorigen Rennen beschädigtes Flugzeug wieder voll repariert. Heute vormittag flog er beim Training, gleich geht es ins Qualifying.

Über den Thermalquellen vom Hévíz-SeeDaniel Grund/Red Bull Content Pool
Über den Thermalquellen vom Hévíz-See

Mit etwas Wehmut erkunden die Piloten die schöne Gegend um den Balaton – es ist das vorletzte Rennen der Serie überhaupt. Red Bull hatte angekündigt, das Air Race Ende des Jahres einzustellen. Bis dahin gibt es noch ein weiteres Rennen in Chiba, Japan.

Schlagwörter
  • Aktuell