News

Rekordflug mit elektrischem Helikopter

Ein auf Elektroantrieb umgebauter Robinson R44 ist 30 Nautische Meilen weit geflogen – neuer Weltrekord!

Von Redaktion
Rekord! Testpilot Ric Webb und das Tier-1-Team freuen sich
Rekord! Testpilot Ric Webb und das Tier-1-Team freuen sich Tier 1 Engineering

Mit seinem Prototypen hat die US-amerikanische Firma Tier 1 Engineering nun einen Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde geschafft. Die elektrisch angetriebene Robinson R44 flog mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 80 Knoten in einer Höhe von 800 Fuß 30 Nautische Meilen.

Elektroschrauber: Dieselbe Maschine hält bereits den Rekord für 30 Minuten Flugzeit mit einem elektrischen HelikopterTier 1 Engineering
Elektroschrauber: Dieselbe Maschine hält bereits den Rekord für 30 Minuten Flugzeit mit einem elektrischen Helikopter

Bereits im Februar 2017 gelang mit derselben Maschine ein Zeit-Rekord, diesmal über 30 Minuten mit elektrischem Motor.
Angetrieben wird der Helikopter von zwei Elektromotoren, die ihre Energie aus Lithium-Polymer-Batterien beziehen. Die Akkus haben ein Gewicht von knapp 600 Kilogramm.
Die Motorsteuerung liefert das Unternehmen Rinehart Motion Systems.

Das steckt drin: Blick unter die Cowling der elektrischen R44Tier 1 Engineering
Das steckt drin: Blick unter die Cowling der elektrischen R44

Ziel des Unternehmens ist es, elektrisch angetriebene Luftfahrzeuge zu bauen, die halbautomatisch fliegen und Organtransporte zu Krankenhäusern durchführen sollen. Dafür arbeitet Tier 1 mit einem Unternehmen aus der Medizin- und Biotechnik zusammen.
Mit dem aktuellen Projekt soll eine Flugdauer von zwei Stunden plus einer Reserve von 30 Minuten erreicht werden.
Mehr Informationen unter www.tier1engineering.com.

Schlagwörter
  • Aktuell