News

/

Risen mit 600-Kilo-Zulassung

Das Highend-UL des italienischen Herstellers Porto Aviation Group hat vom DULV die deutsche Musterzulassung erhalten.

Von Redaktion
DULV-zertifiziert: Highend-UL Risen Foto: Peter Wolter

Ein Dreivierteljahr nachdem die Risen einen FAI-anerkannten Speed-Weltrekord aufgestellt hat, kann sie jetzt mit deutscher Musterzulassung und 600 Kilo Höchstabflugmasse betrieben werden. Am 15. Dezember 2019 war der Composite-Tiefdecker mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 330,45 km/h über die 15-Kilometer-Messstrecke gerast – nicht mit dem neuerdings in der UL-Klasse zunehmend verbauten 141-PS-Motor von Rotax, sondern mit dem 115 PS leistenden Rotax 914. Am Steuer hatte Konstrukteur Alberto Porto gesessen.

Die endgültige deutsche Zulassung wurde mit dem Rotax 912iS erteilt, einem 100 PS starken Einspritzer. Das dürfte die Vermarktung der Risen beschleunigen. Da die deutsche UL-Zulassung international eine hohe Reputation genießt, hat der oberitalienische Hersteller gute Voraussetzungen geschaffen, um seine V-Leitwerksflunder auch in anderen Ländern zuzulassen und zu verkaufen. Zurzeit ist in Frankreich das Zulassungsverfahren für 525 Kilo MTOM in Gang.

Die Tests für die DULV-Zulassung, so der Hersteller, seien mit großen Sicherheitsreserven bestanden worden. Bei 600 Kilo Abflugmasse beträgt das zulässige Lastvielfache +5/–3 g. Der grüne Bereich des Fahrtenmessers reicht bis 283 km/h. Durch seine fortschrittliche Aerodynamik ist das UL extrem effizient, was sich beim Spritverbrauch zeigt: Für 100 Kilometer soll der Zweisitzer nur 3,7 Liter benötigen.

Foto: Porto Aviation Group
Erfolgreiche Zusammenarbeit: Risen-Hersteller Alberto Porto, Benedikt Glock und Günther Spitzer vom DULV, Stéphan D’haene von Porto Aviation Group (v. l.)

Nach der deutschen Zulassung mit Rotax 912 iS bemühen sich Alberto Porto und sein Team nun um die Zulassung mit dem Turbomotor Rotax 914. Damit soll die Risen in großer Höhe eine True Air Speed von über 200 Knoten (370 km/h) erzielen.

Schlagwörter
  • Risen
  • 600-Kilo-Zulassung
  • DULV-Zulassung
  • Highspeed-UL
  • Highend-UL
  • Porto Aviation Group