News

Tanken & mehr mit der Bezahl-App aerops

Im fliegermagazin Live Video sprechen wir mit den Gründern der Bezahl-App aerops über ihre Pläne. In der Corona-Krise liegt bargeldloses Zahlen im Trend

Von Redaktion
aerops Video
fliegermagazin live mit den Gründern der Bezahl-App aerops

Zur AERO in Friedrichshafen wollte die Bezahl-App aerops eigentlich eine wichtige Neuerung präsentieren: Künftig können Piloten per Smartphone nicht nur Lande- und Parkgebühren bezahlen, sondern auch Tankrechnungen begleichen. Immerhin sind schon 166 Flugplätze dabei, wenn es ums bargeldlose Zahlen von Gebühren geht. Diese Funktion ist derzeit besonders beliebt, weil die Flugplatzmitarbeiter in der Corona-Krise vor Kontakten mit den Piloten geschützt werden können. Manche Plätze haben per NOTAM die Zahlung per aerops sogar als Vorbedingung für eine Anflugerlaubnis angegeben.

Wie das funktioniert, wie das Bezahlen per App grundsätzlich funktioniert und welche Pläne es noch gibt erklären die Macher von aerops im Live-Video mit dem fliegermagazin.

Schlagwörter
  • AERO
  • aerops
  • Landegebühren
  • Corona-Virus