News

Wir trauern um Frank Herzog

Kurz vor Redaktionsschluss der kommenden Ausgabe #6 erreicht uns die Nachricht, dass unser langjähriger Mitarbeiter Frank Herzog im Alter von 71 Jahren unerwartet verstorben ist.

Von Redaktion
Luftfahrtfotograf Frank Herzog
Luftfahrtfotograf Frank Herzog in seiner Husky Foto: Archiv Aero Art

Über Jahrzehnte haben die Bilder des Fotografen in großen und kleinen Artikeln das fliegermagazin illustriert, viele Jahre unter dem Pseudonym Andreas Haller.

Die Redaktion trauert um einen Kollegen, mit dem die Zusammenarbeit immer eine Freude war. Auf Frank war stets Verlass; pragmatisch und mit groЯer Gelassenheit ging er alle Herausforderungen an.

Unsere Gedanken sind bei Frank und seinen Lieben.

In der Juli-Ausgabe lesen Sie einen ausführlichen Nachruf auf Frank Herzog.

Schlagwörter
  • Frank Herzog
  • Luftfahrtfotograf
  • Fotografie
  • Redaktion
  • RIP
  • Trauer