News

Zeppelin auf Mission

Ein Zeppelin NT ist im Rheinland unterwegs im Auftrag der Wissenschaft

Von Redaktion
Datensammeln: Schon 2012 war der Zeppelin NT mit Sensoren bestückt unterwegs
Datensammeln: Schon 2012 war der Zeppelin NT mit Sensoren bestückt unterwegs Forschungszentrum Jülich

Mit einer Sensorenbox unter der Kabine macht sich das Luftschiff für die Kampagne „LoCoSens“ auf den Weg, um über dem Raum Köln-Bonn sowie Mönchengladbach Klimadaten zu sammeln.
Dort ist der Zeppelin noch bis zum Sonntag auf Passagierflügen unterwegs, Basis ist der Flugplatz Bonn-Hangelar.
Dabei soll die Luftqualität bestimmt werden, gemessen werden Spurengase und Feinstaub in der Luft. Erstes Ziel soll es sein, die Wirksamkeit der neuen Sensoren zu testen – sie sollen dann bei weiteren Flügen des Zeppelin NTs in der Region zum Einsatz kommen und den Vergleich der Luftqualität ermöglichen.

Schlagwörter
  • Aktuell