Allgemein

/

fliegermagazin Webinar: VFR-Fliegen mit ForeFlight

Im kostenlosen Webinar am 13. April besprechen wir, wie man einen kompletten VFR-Flug mit der Navigations-App ForeFlight plant, durchführt und nachbereitet.

Von Thomas Borchert
ForeFlight Greece
ForeFlight mit Vektorkarte unten/links und ICAO-Karte oben/rechts Foto: Christof Brenner

Am 13. April 2021 um 19 Uhr beginnt unser kostenloses Webinar, das etwa 60 bis 90 Minuten dauern wird. Gemeinsam mit dem Experten Wolfgang Oestreich von unserem Partner ForeFlight gibt das Redaktionsteam Tipps für die beliebte Navigations-App.

Dabei besprechen wir einen VFR-Flug von Anfang bis Ende. Wir beginnen mit der Flugvorbereitung mit spannenden neuen Wetter- und 3D-Funktionen. Dann reden wir über die Flugdurchführung und kommt schließlich zur Nachbereitung im digitalen Flugbuch. Das beste: Dabei beantworten wir natürlich alle Zuschauer-Fragen.

Zur kostenlosen Anmeldung bei unserer Webinar-Plattform Livestorm geht es unter diesem Link oder gleich hier im Formular:

Über den Autor
Thomas Borchert

Thomas Borchert begann 1983 in Uetersen mit dem Segelfliegen. Es folgte eine Motorsegler-Lizenz und schließlich die PPL in den USA, die dann in Deutschland umgeschrieben wurde. 2006 kam die Instrumentenflugberechtigung hinzu. Der 1962 geborene Diplom-Physiker kam Anfang 2009 vom stern zum fliegermagazin. Er fliegt derzeit vor allem Chartermaschinen vom Typ Cirrus SR22T, am liebsten auf längeren Reisen und gerne auch in den USA.

Schlagwörter
  • Webinar
  • ForeFlight
  • Navigations-App
  • GPS-Empfänger
  • iPad